GRUPO CAPOEIRA BERIMBAU

MESTRE MAURO GOMES

Vor über 35 Jahren wurde die Grupo Capoeira Berimbau 1983 in Brasilien (SP – Campinas) von Mestre Mauro Gomes gegründet.

Geboren am 22.08.1964 in SP – Pereira Barreto begann Mestre Mauro im Alter von 13 Jahren Capoeira mit Freunden zu trainieren und wurde im Jahr drauf Schüler von Mestre Galo in der „Academia de Capoeira Rio Vermelho“ in Jundiaí.

Im Jahr 1982 erhielt Mestre Mauro den Professor-Titel und begann 1983 seine Arbeit mit Capoeira in SP – Campinas unter dem Namen „Academia Berimbau“ (Grupo Capoeira Berimbau).

 

Bild_HP_Mauro_Kreis

 

INSTRUTOR CANGURU

Von Anfang an bei der Grupo Capoeira Berimbau trainiert Canguru seit 2003 Capoeira unter der Leitung von Mestre Mauro Gomes & seines Lehrers Professor Escorpião in Frankfurt am Main.

Nach mehreren Jahren des Trainings und der Teilnahme an Workshops in Deutschland & Brasilien begann Canguru 2012 damit die Arbeit der Grupo Capoeira Berimbau in Offenbach am Main und Umgebung weiter zu verbreiten.

Im Juli 2015 erhielt Canguru auf dem jährlichen Festival „GUNGA FALOU“ den Instrutor-Titel.

Bild_HP_Canguru_Kreis

 

CORDA-SYSTEM

Wie in anderen Kampfsportarten gibt es auch im Capoeira Graduierungsstufen.
Man erkennt die Graduierung des Capoeiristas anhand der Farbe seiner Corda (Kordel), die er an seiner Abadá (Capoeira-Hose) trägt.

Viele Capoeira-Gruppen haben ihr eigenes Graduierungssystem, hier eine Übersicht über das System der Grupo Capoeira Berimbau.

ERWACHSENEN-SYSTEM

corda_overview

JUGENDLICHEN-SYSTEM

corda_overview_criancas2

KINDER-SYSTEM

18643920_10154810458618198_1690980097_n